Informationen zur Palliativbegleitung

 

Wir arbeiten in Koordination mit dem „Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst“ und dem „Palliativärztlicher Konsiliardienst Lippe“ zusammen.

 

Damit diese Dienste in Anspruch genommen werden können, muss der entsprechende Hausarzt die zu versorgende Person im Palliativnetz Lippe zur weiteren Versorgung einschreiben.

 

Intern stehen hierfür nachfolgende Ansprechpartner zur Verfügung:

 

  • Frau Constanze Hilker
  • Frau Marit Peterding

 

Für weitere Regelungen, wie das Erfassen von Wünschen, die Weitergabe von Informationen, Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten, kümmert sich die interne Verwaltung. 

 

Externen Kooperationspartner:

 

 

Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst

 

Lippe e.V.                               Telefon: 05231 962800

Leopoldstraße 16                     E-Mail: info@hospiz-lippe.de

32756 Detmold                       Internet: www.hospiz-lippe.de

 

 

Palliativärztlicher Konsiliardienst Lippe

 

PKD Lippe

Ärztenetz Lippe GmbH             Telefon: 05231 4582521

Gildestraße 1                          E-Mail: pkd@aerztenetz-lippe.de

32760 Detmold                       Internet: www.aerztenetz-lippe.de

 

Eine seelsorgerische Begleitung kann in Zusammenarbeit mit der örtlichen Gemeinde von Jehovas Zeugen in Hohenhausen abgesprochen werden.

 

Bei Fragen helfen wir gerne weiter

 

Nehmt bitte telefonisch Kontakt mit uns auf:

 

05755 96 00 -0

 

oder per E-Mail

 

verwaltung@zurabendsonne.de

 

Arbeiten bei uns

 

Die Abendsonne als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb.

 

Mehr erfahren:

Job-Initiativ-Bewerbung

 

Gästeinformation

 

Wenn Ihr uns besuchen möchtet und  einen Essens-wunsch habt, so teilt uns dies bitte spätestens 2 Tage vor Eurer Anreise per Telefon oder E-Mail mit.

 

Wegen Covid-19 ist dieses Angebot zurzeit ausgesetzt!

 

Vielen Dank!